Schöne 3-Zimmer Altbauwohnung im Fesenfeld-Viertel

185.000 EUR   |     |   68m²    |   3 Zimmer 

Diese schöne 3 Zimmerwohnung befindet sich im Fesenfeld in einer denkmalgeschützten Wohnanlage. Ideale Raumaufteilung sowie hohe Decken sind bestechend für diese Wohnung. Eine Wohnküche mit angrenzender Loggia bietet viel Platz für gemeinsame Mahlzeiten. 3 abgeschlossene Räume mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten bieten Raum für Kreativität. So können z.B. ohne großen Aufwand zwei Räume zu einem großen Raum geöffnet werden. Ein modernes Tageslichtbad und eine geräumige Diele runden die Räumlichkeiten in dieser Wohnung ab. Hohe Decken, große dreiteilige Holzfenster sowie die Wohnküche bieten eine sehr schöne Wohnatmosphäre. Die Bodenbeläge sind überwiegend aus Laminat ausgestattet. Ein separater Kellerraum sowie Gemeinschaftsräume (Fahrradkeller), komplettieren das Immobilienangebot. Zu erwähnen ist, dass die Aussenanlage/Grünflächen genutzt werden darf. So finden zum Beispiel mit den Nachbarn im Sommer  auf den Wiesenflächen gemeinsame Grillabende statt.
Aufgrund der zentralen exponierten Lage (Nachhaltigkeit) sowie der Sonderabschreibung für Denkmalschutz, ist die Immobilie gerade als Kapitalanlage perfekt geeignet.
Eine Kaltmiete von ca. 8400,-€ p.a. ist absolut realistisch.
Da das Objekt frei von Mietern geliefert wird, ist eine Nutzung als Eigenbedarf natürlich auch unproblematisch eine perfekte Möglichkeit.
Wir halten diese Immobilie für sehr empfehlenswert.

Das Fesenfeld-Viertel befindet sich nahe dem Stadtzentrum und grenzt an den beliebten Stadtteil “Viertel”. Das sogenannte Viertel (Steintor/Ostertor) bietet mit seinen Einkaufsstraßen ein ganz besonderes Flair.
“Ein Dorf mitten in der Stadt” so wird der von Künstlern geprägte Stadtteil genannt. Mit dem Fahrrad gelangen Sie in nur wenigen Minuten zum wunderschönen Bürgerpark und natürlich zur bekannten Weser mit langläufiger Uferpromenade.
Alles für den täglichen Bedarf befindet sich in fußläufiger Entfernung. Die Bremer Innenstadt erreichen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca.5 Minuten.

Die kubischen, drei- und viergeschossigen Wohnhäuser mit ihren Klinkerfassaden, den Flachdächern, den umlaufenden Rundbalkonen oder den Loggien und den dreiteiligen Fenstern prägen den Baustil der Moderne der 1920er Jahre, nach der Devise dieser Zeit: „Licht, Luft und Sonne“
Die Wohnanlage mit 230 Wohnungen wurde von 1929 bis 1930 nach Plänen der Architekten Willy Berg und Max Paasche erstellt.
Quelle Wiki

Sonstiges

-Isoholzverglasung (dreiteilig)
-Laminatböden

Verfügbar ab: 04.2019
Kaufpreis: 185.000 EUR
Zimmer: 3
Schlafzimmer: 2
Badezimmer: 1
Wohnfläche: 68 m²
Nutzfläche: 5 m²
Baujahr: 1929
Objektzustand: gepflegt
Heizungsart: Zentralheizung
Art des Energieausweises: keine Pflicht, Denkmalschutz
BalkonFahrradkellerAbstellraumKabel/Sat-TV