Verkauft

VERKAUFT! Großes Reihenendhaus in Horn-Lehe

  |     |     |  

LAGE
Dieses großzügige Reihenendhaus wurde 1961/71 in einer sehr kinderfreundlichen Lage in Horn-Lehe erbaut. Horn-Lehe befindet sich zwischen Schwachhausen/Horn und Bremen-Borgfeld am Rande Oberneulands. Die Lage gilt als sehr sicher und erfreut sich gerade bei Familien hoher Beliebtheit. Viel Grün, Freizeitmöglichkeiten, Wanderwege, kleine Seen gepaart mit perfekter Infrastruktur. Das
Stadteilbild ist größtenteils geprägt von Reihen- und Wohnhäusern. Die perfekte Infrastruktur bietet Schulen, Kindergärten, Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sowie alles für den täglichen Bedarf wie Supermärkte, Apotheken, Bäcker und Restaurants in fußläufiger Entfernung. Die Bremer Innenstadt erreichen Sie mit der Linie 4 in nur ca. 20 Minuten. Der Autobahnzubringer zur A 27 befindet sich ca. 5 Autominuten entfernt. Der Bremer Hauptbahnhof ist mit der Linie 4 in 18 Minuten und mit dem Auto in ca. 15 Minuten zu erreichen.

Objektbeschreibung

Diese Immobilie ist ideal für eine Familie!

Das Objekt verfügt über eine perfekte Raumaufteilung und ist ideal für eine Familie. Das Objekt ist auch durch seine Bauweise kein Haus von der Stange. So ergeben sich auf manchen Etagen Halbebenen mit außergewöhnlichem Wohncharakter. Durch den im Jahre 1971 erstellten Anbau wurden großzügige Räume geschaffen. So ist der sonnendurchflutete Wohn-und Essbereich mit über 40 qm Wohnfläche sehr geräumig und bietet außer dem Parkettboden noch eine große Fensterfront mit einem Zugang zum Süd-West Garten mit überdachter Terrasse. Auch die Wohnküche mit kompletter Einbauküche ist sehr geräumig und verfügt über eine Essecke mit Platz für gemeinsame Mahlzeiten. Über eine weiße Holztreppe erreichen wir das Obergeschoß mit zwei Ebenen. Die untere Ebene verfügt über ein ca. 20 qm großes Schlafzimmer sowie ein kleines und ein großes Kinderzimmer. In der oberen Ebene finden wir ein geräumiges Kinderzimmer von ca. 18 qm und ein innenliegendes Wannenbad. Eine weitere sanitäre Einrichtung befindet sich mit dem Gäste-WC im Erdgeschoss. Das Dachgeschoss bietet noch individuelle Nutzungsmöglichkeiten. Der Teilkeller mit einem separaten Eingang bietet einen Hauswirtschafts-, Lager- und Heizungsraum und komplettiert die Räumlichkeiten. Der nach Süd-Westen ausgerichtete pflegeleicht angelegte Garten lädt zum Spielen (Platz für Schaukel, Sandkasten & Co ist vorhanden), zum Relaxen sowie für Grillabende ein. Eine große überdachte Terrasse bietet ausreichend Schutz vor dem manchmal plötzlich aufkommenden Bremer “Schietwetter“. So fällt kein Grillabend ins Wasser. Durch den Garten haben sie Zugang zur Garage. Die Garage befindet direkt am Haus und verfügt über eine eigene Zufahrt mit Vorplatz.
Wir benoten diese Immobilie für „Empfehlenswert“

 

Grundrisse

Grundriss-EG mit Garage

Grundriss-OG

 

 

 

 

 

 

 

 

Daten im Überblick

Art: Reihenendhaus mit Anbau Baujahr: 1961 / Anbau 1971
Wohnfläche: ca. 130 qm
Grundstück: ca. 350 qm
Zimmeranzahl: 5
Keller: Teilkeller
Garage: 1 direkt am Haus
Bäder: 1 innenliegendes Wannenbad
Gäste-WC: 1
Heizung: Öl mit 5000 Liter Tank/Umstellung auf Gas möglich
Alarmanlage
elektrische Markise
Bodenbeläge:Parkett/Fliesen/Teppich
Fenster: Isoverglasung (siehe Ausstattung)
Fassade: Putzfassade/seitliche Dämmung Dach: Satteldach mit Tonpfannen
Energieausweis ist in Vorbereitung
Kaufpreis: 279.500,-€ Grunderwersteuer, Notarkosten und die Courtage von 5,95% inkl. MwSt. trägt der Käufer
Ausstattung
Isoverglasung: Straßenfront Bj. 1998, Rückfront Bj. 1971 Rest Baujahr entsprechend
Bodenbeläge: Stäbchenparkett, Teppich und Fliesen
Küche: Einbauküche-rustikal/Eiche, sehr gepflegt, Ceranfeld, Geschirrspüler
Sanitär: 70-ger Jahre Stil
Elektrik: Dreiadrig, FI-Schalter, teilweise Schmelzsicherung
Garage: Einzelgarage mit eigener Auffahrt
Heizung: Öl-Heizung, Tank mit Kunstoff-Blase Heizung kann auf Gas umgestellt werden. Anschluss ist bereits vorhanden
Mauerwerk: Einschalig, Feinputz, seitliches Aussenmauerwerk ist gedämmt

REPORT